Aktuelle Neuigkeiten


Ab Lichtmeß (2. Februar) sind die Tage schon 1 Stunde länger! Die Vögel wissen es schon lange (dass die Tage länger werden) und singen wieder eifrig. Zum Glück trällern auch wieder die Grünfinken, die in den letzten Monaten sehr still und (für mich) kaum zu sehen waren. Es gibt sie also noch!

Übrigens gab es heuer nicht mal in Nordostdeutschland Seidenschwänze zu bewundern. Sie sind wohl alle ganz im Norden geblieben. Schade!


Neues von den Käuzen:
Der Kauz in der Seestadl-Linde sitzt zur Zeit nicht sichtbar vor der Höhle. Sind wir schon wieder von allen "guten Käuzen" verlassen? Scheint so!


Kontakt
Impressum
Home
Bücher